Suche
Close this search box.

Waisenhausbau Malawi

UNSERE STÄRKE LIEGT IN DEINEM ENGAGEMENT!

Waisenhausbau Malawi

Engagement in Malawi

Malawi ist ein Land mit niedrigem Einkommen mit einer der höchsten Bevölkerungsdichte in Afrika südlich der Sahara. Die Wirtschaft ist auf die Landwirtschaft angewiesen und ist sehr anfällig für klimatische Bedingungen. Das Land ist durch eine schwere Krankheitslast gekennzeichnet. Krankheiten wie Tuberkulose, Malaria, HIV / AIDS und andere Tropenkrankheiten führen zu hohen Sterblichkeitsraten bei Kindern und Erwachsenen. Die gesunde Lebenserwartung (HALE) bei der Geburt betrug 44 Jahre in 2007.

 

In vielen Fällen lebt der Vater ab und hinterlässt ein Witwe und Halbwaisen. In anderen Fällen versterben beide Eltern und die Vollwaisen werden bestenfalls von Verwandten oder Waisenhäusern aufgenommen. Genau hier möchte Swiss Barakah mit einem lokalen Engagement den Bedürftigen wirksam unter die Arme greifen. Konkret werden die Waisenkinder nachhaltig unterstützt und ihnen Perspektiven ermöglicht. Ausserdem wird die Gemeindschaft mit einem effektiven und wertvollen Lern-und Gesundheitsangebot unterstützt.

 

Projektlage

Eines der obersten Ziele war es das Projekt möglichst stadtnah zu realisieren. So ist es dem Team mit viel Engagement gelungen ein gutes Stück Land in unmittelbarer Nähe eines Dorfes zu kaufen, entlang einer wichtigen Verkehrsachse zur Hauptstadt Blantyre mit direkten Anschluss an das bestehende Elektrizitäts- und Wassernetzwerk. Schulen und wichtigste Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Nebst der Aufnahme von bedürftigen lokalen Familien mit Waisenkindern bietet die gute Lage und die Nähe zum Dorf vielen Menschen einen täglichen Zugang zum Community, Education und Medical Center. Ein Ort an dem sich Menschen treffen, sich austauschen und wo ihnen nachhaltig geholfen wird.

 

Neubauprojekt

Mit Ihrer Spende realisieren wir in Malawi ein einmaliges Projekt mit folgenden Angebot für Waisen und umliegende Gemeinschaft:

 

1. 8x Orphan Care Apartments (~3x Halbwaisenkinder pro Familie)

2. 1x Education Center

3. 1x Medical Center

4. 1x Community Center

5. 1x grosser Spielplatz für Kleinkinder

6. 1x grosser Spielplatz für Grosskinder

7. Grünflächen

 

Orphan Care Appartments

Wir haben uns bewusst für den Bau von Wohnungen für verwitwete Frauen und deren Kindern entschieden. Die verwaisten Kinder können sich somit nachhaltig in ihrer sicheren und liebevollen Umgebung entwickeln und die lokale Schule besuchen. Die Mutter wird finanziell unterstützt und im Community Lernzentrum vor Ort entsprechend ihren Fähigkeiten und Interessen ausgebildet. Weiterhin wird die Mutter in allen Belangen unterstützt, mit dem Ziel die Familie zukünftig selber versorgen zu können und ein nachhaltiges Einkommen zu generieren.

Sobald dieses Ziel erreicht ist wird die Familie von uns unterstützt um sich in der Gesellschaft nachhaltig zu etablieren und behaupten zu können. Anschliessend wird die Wohnung für eine selektierte, bedürftige Familie mit Halbwaisenkindern freigegeben.

 

Education Center

Swiss Barakah baut ebenfalls ein Lern- und Ausbildungszentrum mit 2 grosszügigen Klassenzimmern. Das Angebot richtet sich nicht nur an die verwitweten Mütter sondern ist auch für sämtliche Frauen der umliegenden Gemeinde frei zugänglich.

 

Medical Center

Nebst der Unterstützung von Waisen und dem Lernangebot möchten wir der Gemeinde auch medizinisches Angebot bieten und vor Ort effektiv und schnell unterstützen. Es werden eigens zwei grosszügige Zimmer entsprechend eingerichtet und eine Zusammenarbeit mit einem lokalen Arzt oder der Organisation Ärzte ohne Grenzen angestrebt.

 

Community Center

Als vierten zentralen Baustein bauen wir ein Zentrum für die Gemeinschaft mit Küche und grossem Saal.

Die Einrichtung ermöglicht es regelmässige Verteil- und Spendenaktionen sowie kulturelle Veranstaltungen durchzuführen.

 

Spielplätze und Grünflächen

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, den Kindern und Familien eine Möglichkeit zu bieten sich vor Ort sicher, mit viel Freude bewegen und austauschen zu können und gleichzeitig die motorischen und sozialen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Daher werden grosszügige Spiel- und Grünflächen gestaltet für Gross und Klein.

 

Dieses Projekt wird mit Spenden aus dem Fonds für Waisen und Bildung umgesetzt. Wir verweisen auf die Bestimmungen unseres Spendenreglements.