Suche
Close this search box.

Feldkrankenhaus in Gaza mit Abed

Feldkrankenhaus Gaza mit Abed

Die letzten 6 Monate waren für mich und für viele von euch die härtesten Momente unseres Lebens. Seitdem ich den Krieg in Gaza überlebte, ist, mein Leben nicht mehr das, was es vorher war. Die Ereignisse und die Trauer plagt mich jeden Tag.

 

Vor dem Krieg war mein größtes Hobby das Rennrad fahren und ich hatte mir fest vorgenommen meine Heimat eines Tages mit dem Rad zu besuchen. Noch vor dem Krieg hatte ich das Jahr 2024 anvisiert.

Doch unter den aktuellen Umständen musste ich alles überdenken und ich war kurz davor, die Reise nicht anzutreten.

 

Ich entschied mich jedoch dafür und das vor allem aus zwei Gründen. Durch meine Zeit in Gaza habe ich gelernt, dass Verzweiflung und Trauer nur durch

Aktion und Optimismus entgegnet werden können. Mit der Radreise möchte ich diesen Grundsatz leben und verinnerlichen, auch wenn meine Gedanken jeden Moment in Gaza sind.

 

Des Weiteren liegt meine große Motivation darin, meine Mitmenschen in Gaza zu unterstützen. Dementsprechend habe ich mir vorgenommen gemeinsam mit Swiss Barakah und Barakah Charity Deutschland, in Gaza ein Feldkrankenhaus zu bauen.

Dies ist für mich ein Herzensprojekt.

 

Nachdem ich die Situation in den Krankenhäusern selbst erlebt habe, ist es mir klar geworden, wie wichtig es ist, den Menschen eine Möglichkeit zu eröffnen in Würde und Respekt behandelt zu werden. In Anbetracht der Zerstörung der Großteil der gesundheitlichen Infrastruktur in Gaza und die Außerkraftsetzung von Krankenhäusern sind Alternativen nötiger, den je, um Leben zu retten und mittellosen Menschen eine Alternative zu schaffen.

Die Bedeutung dieses Projekts kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Jede Unterstützung, sei es durch Spenden, freiwillige Arbeit oder das Teilen unseres Projektes, kann einen Unterschied machen.

Projektbeschrieb Barakah Charity:

Jeden Tag stehen die Menschen in Gaza vor unzähligen Herausforderungen, die durch den Mangel an ausreichender medizinischer Infrastruktur noch verschärft werden. Unser Feldkrankenhaus ist mehr als nur eine medizinische Einrichtung; es ist ein Symbol der Hoffnung und der Solidarität. Durch die Bereitstellung von dringend benötigter medizinischer Hilfe, von Notfallbehandlungen bis hin zu langfristiger Betreuung, wollen wir nicht nur Leben retten, sondern auch zur Wiederherstellung der menschlichen Würde beitragen.

Die Bedeutung dieses Projekts kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Jede Unterstützung, sei es durch Spenden, freiwillige Arbeit oder das Teilen unserer Mission, kann einen Unterschied machen. Ihre Hilfe ermöglicht es uns, medizinische Geräte und Medikamente zu beschaffen, erfahrene medizinische Fachkräfte zu engagieren und letztendlich mehr Menschen in Not zu erreichen.